SCHÖCHE Alarm- und Sicherheitstechnik
SCHÖCHE Alarm- und Sicherheitstechnik

 

Sicherheitsbeschlag SLT

 

Programmierbarer mechatronischer Sicherheitsbeschlag zum Anbau an Türen mit PZ-Einsteckschloss. Betätigung durch Eingabe von Tastatur- Codes und / oder Einschub elektronischer Chip-Schlüssel. Außenbeschlag mit alphanumerischem Tastenfeld, Schlüsselleser, Drehknauf und Panzerplatte; mittig oder links / rechts versetzt montierbar. Innenbeschlag mit Türdrücker und Drehknauf; Entfernungsmaß 72 oder 92 variabel einstellbar.

 

 

 

 

 

CodeLoxx L PROXIMITY/Hitag 1

Elektronischer Doppelknaufzylinder zum Einbau in PZ-Schlösser. Aktivierung durch Annäherung eines Proximity/Hitag1-Transponders oder Einschub elektronischer Chip- Schlüssel. Baukasten-Prinzip: stufenweise Türstärken- Anpassung im 5 mm Raster. Außenknauf mit integriertem Chip- Schlüsselleser und Proximity- Leseeinheit. Verwaltet auf 511 Speicherplätzen Proximity/Hitag1- Transponder und/oder Chip- Schlüssel. Programmierbar per Programmierschlüssel und/oder PELT und/oder PC-Software mit Transfergerät. Mit Wahlmodus „Dauer-Auf“.

Sicherheitsbeschlag SLT PROXIMITY/Hitag1

Programmierbarer mechatronischer Sicherheitsbeschlag zum Anbau an Türen mit PZ-Einsteckschloss. Aktivierung durch Annäherung eines Proximity/Hitag1-Transponders, Eingabe von Tastatur-Codes und/oder Einschub elektronischer Chip- Schlüssel. Außenbeschlag mit Proximity/ Hitag1-Lesemodul, alphanumerischem Tastenfeld, Schlüsselleser, Drehknauf und Panzerplatte; mittig oder links / rechts versetzt montierbar. Innenbeschlag mit Türdrücker und Drehknauf; Entfernungsmaß 72 oder 92 variabel einstellbar.

 

 

 

 

 

Sicherheitsbeschlag SLT MIFARE

Programmierbarer mechatronischer Sicherheitsbeschlag zum Anbau an Türen mit PZ-Einsteckschloss. Aktivierung durch Annäherung eines Proximity/Hitag1-Transponders, Eingabe von Tastatur-Codes und/oder Einschub elektronischer Chip- Schlüssel. Außenbeschlag mit Proximity/ Hitag1-Lesemodul, alphanumerischem Tastenfeld, Schlüsselleser, Drehknauf und Panzerplatte; mittig oder links / rechts versetzt montierbar. Innenbeschlag mit Türdrücker und Drehknauf; Entfernungsmaß 72 oder 92 variabel einstellbar.

 

 

 

 

 

Protokollierender Sicherheitsbeschlag SLT-P

Programmierbarer protokollierender mechatronischer Sicherheitsbeschlag zum Anbau an Türen mit PZ-Einsteckschloss.Betätigung durch Eingabe von Tastatur-Codes und / oder Einschub elektronischer Chip- Schlüssel. Außenbeschlag mit alphanumerischem Tastenfeld, Schlüsselleser, Drehknauf und Panzerplatte;mittig oder links / rechts versetzt montierbar. Innenbeschlag mit Türdrücker und Drehknauf; Entfernungsmaß 72 oder 92 variabel einstellbar. Verwaltet 511 Zutrittsberechtigungen in 30 Wochen-und 6 Sperrtage- Profilen. Programmierbar per PCSoftware SECCOR Key Manager Transfergerät. Protokolliert die letzten 1.000 Ereignisse (Minute, Stunde, Tag, Monat). Energieversorgung durch CRP2 Lithium- Langzeit-Batteriesatz. Montagematerial inkl. Profilzylinder-Adapter.Beschlagmaterial: Zinkdruckguss mit verschiedenen Finish-Varianten.

 

 

Elektronischer Zylinder ZL

Programmierbarer mechatronischerZylinder zum Einbau in Türen mit PZEinsteckschloss. Betätigung durch Einschub elektronischer Chip-Schlüssel. Mit Wahlmodus „Dauer-Auf“. Außensystem mit Außendrehknauf und Langrosette mit integriertem Schlüsselleser. Achse mit Profilzylinder-Adapter. Stufenlose Türstärkenanpassung bei der Montage durch Ablängen der Achse möglich. Innensystem mit Langrosette und Drehknauf. Verwaltet 511 Chip-Schlüssel.

Programmierbar per Programmierschlüssel und/oder PELT und/oder PC-Software SECCOR Key Manager mit Transfergerät. Beliebige Chip-Schlüssel können gültig

gemacht oder auch wieder gelöscht werden. Damit können große Schließanlagen aufgebaut und bei geändertem Bedarf jederzeit angepasst werden. Energieversorgung durch Lithium- Langzeit-Batterie.Material: Zinkdruckguss mit verschiedenen Finish-Varianten.

 

 

 

Elektronischer Zylinder ZL PROXIMITY/Hitag1

Programmierbarer mechatronischer Zylinder zum Einbau in Türen mit PZ-Einsteckschloß. Aktivierung durch Annäherung eines Proximity/Hitag1-Transponders oder Einschub elektronischer Chip- Schlüssel. Mit Wahlmodus „Dauer-Auf“. Außensystem mit Außendrehknauf und Langrosette mit integriertem Proximity/ Hitag1-Leser und Leser für Chip- Schlüssel. Achse mit Profilzylinder-

Adapter. Stufenlose Türstärkenanpassung bei der Montage durch Ablängen der Achse möglich. Innensystem mit Langrosette und Drehknauf. Verwaltet auf 511 Speicherplätzen Proximity/Hitag1-Transponder und/oder

Chip-Schlüssel. Programmierbar per Programmier-Schlüssel und/oder PELT

und/oder PC-Software SECCOR Key Manager mit Transfergerät. Proximity/Hitag1-Tansponder oder Chip-Schlüssel können gültig gemacht oder auch wieder gelöscht werden. Damit können große Schließanlagen aufgebaut und bei geändertem Bedarf jederzeit angepasst werden. Energieversorgung durch Lithium- Langzeit-Batterie.

Material: Zinkdruckguss mit Edelstahl- Finish

 

Elektronischer Zylinder ZL MIFARE

 

Programmierbarer mechatronischer Zylinder zum Einbau in Türen mit PZ-Einsteckschloß. Aktivierung durch Betätigung eines Drucktasters mit einem

MIFARE

 ®Transponder oder Einschub

elektronischer Chip-Schlüssel. Mit Wahlmodus „Dauer-Auf“. Außensystem mit Außendrehknauf und Langrosette mit integriertem MIFARE

Leser, Drucktaster und Leser für Chip- Schlüssel. Achse mit Profilzylinder-

Adapter. Stufenlose Türstärkenanpassung bei der Montage durch Ablängen

der Achse möglich. Innensystem mit Langrosette und Drehknauf.

Verwaltet auf 511 SpeicherplätzenMIFARE ®Transponder und/oder Chip-

Schlüssel. Programmierbar per Programmier-Transponder oder -Schlüssel

und/oder PELT und/oder PC-SoftwareSECCOR Key Manager mit Transfergerät.

MIFARE ®Transponder oder Chip-

Schlüssel können gültig gemacht oderauch wieder gelöscht werden. Damit

können große Schließanlagen aufgebautund bei geändertem Bedarf

jederzeit angepasst werden.Energieversorgung durch Lithium-

Langzeit-Batterie.Material: Zinkdruckguss mit Edelstahl-

Finish





 

Protokollierender Elektronischer Zylinder ZL-P

Programmierbarer protokollierender mechatronischer Zylinder zum Einbau

in Türen mit PZ-Einsteckschloss. Betätigung durch Einschub elektronischer Chip-Schlüssel. Mit Wahlmodus „Dauer-Auf“. Außensystem mit Außendrehknauf

und Langrosette mit integriertem Schlüsselleser. Achse mit Profilzylinder-

Adapter. Stufenlose Türstärkenanpassung bei der Montage durch Ablängen der Achse möglich. Innensystem mit Langrosette und Drehknauf. Zur Speicherung, Auswertung und Verwaltung von 511 Chip-Schlüsseln in 30 Wochen- und 6 Sperrtage- Profilen. Protokolliert die letzten 1.000 Ereignisse (Minute, Stunde, Tag, Monat). Programmierung und Protokollabfrage per PC-Software SECCOR Key Manager und Transfergerät. Beliebige Chip-Schlüssel können gültig gemacht oder auch wieder gelöscht werden. Damit können große Schließanlagen aufgebaut und bei geändertem Bedarf jederzeit angepasst werden. Energieversorgung durch Lithium-

Langzeit-Batterie. Material: Zinkdruckguss mit verschiedenen Finish-Varianten.



 

Sicherheitsbeschlag SLT-EF

mit 3 m Funk-Übertragung zum Einsatz in EMA

Programmierbarer mechatronischer

Sicherheitsbeschlag zur SCHARF/ UNSCHARF-Schaltung von Einbruchmeldeanlagen

sowie zur Schlossbetätigung. Anbau an Türen mit PZ-Einsteckschloss. Betätigung durch Eingabe von Tastatur-Codes und/oder Einschub elektronischer Chip-Schlüssel.

Mit Komfortverriegelung und optionalem Permanentzutritt. Außenbeschlag mit alphanumerischem Tastenfeld, Schlüsselleser, Drehknauf und Panzerplatte; Außenbeschlag wahlweise mittig / 12 mm rechts versetzt / 12 mm links versetzt montierbar. Innenbeschlag mit Türdrücker und Drehknauf; Entfernungsmaß 72 oder 92 variabel einstellbar. Zum Einsatz mit 3 m Funk-Übertragung in EMA mit Auswerteeinheit AE-255F oder Auswerteplatine P/AE-255F. Verwaltet 511 Berechtigungen. Programmierbar per Programmierschlüssel und/oder PC-Software SECCOR Key Manager + Transfergerät. Anschluss an EMA mit 3 m FunkÜbertragung zur Zargenseite. Energieversorgung durch CRP2 Lithium-Langzeit-Batteriesatz. Montagematerial inkl. Profilzylinder- Adapter. Beschlagmaterial: Zinkdruckguss mit verschiedenen Finish-Varianten. Einsatz: wahlweise stand-alone oder in EM

ABUS Seccor Chip-Schlüssel SCS

ABUS Seccor Chip-Schlüssel, SCS, elektronischer Schlüssel, mit Kontaktbahnen Der ABUS Seccor Chip-Schlüssel kann als Programmierschlüssel oder Benutzerschlüssel verwendet werden.
Jeder Seccor Chip-Schlüssel ist ein Unikat.

Hier finden Sie uns:

SCHÖCHE

Alarm- u. Sicherheitstechnik
Dorfplatz 6
08606 Gassenreuth

Telefon: +49 37434/80628

Fax:      +49 37434/79703

Aktuelles

Neue Homepage online

Ab sofort finden Sie online aktuellste Informationen im Internet.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schöche Alarm- und Sicherheitstechnik

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.